RDA Workshop für Bustouristik in Friedrichshafen (D)

RDA Workshop für Bustouristik in Friedrichshafen (D)

19.04. bis 20.04.2018 / ca. 1.700 Besucher

Die Fachmesse schlechthin für die Bustouristik veranstaltete 2016 erstmalig einen zusätzlichen RDA Workshop in Friedrichshafen am Bodensee. Damit entspricht der Verband den Wünschen und Anregungen der Aussteller nach einer zusätzlichen Veranstaltung im Süden zu einem frühen Zeitpunkt im Jahr. In Friedrichshafen werden deutlich mehr Busunternehmer aus Süddeutschland, der Schweiz und Österreich im Vergleich zu dem RDA Workshop in Köln erwartet. Für Hotels, die im Busgeschäft aktiv werden möchten, ist der RDA-Workshop eine gute Messe.

Wichtige Informationen
Plan Messegelände RDA Workshop Plan Messegelände RDA Workshop
Impressionen RDA Workshop in Friedrichshafen Impressionen RDA Workshop in Friedrichshafen

ALPenjoy präsentiert „Urlaub von der See bis in die Berge“

auf dem modernen Messestand „Urlaub in Deutschland“
Tourismus- und Verbrauchermessen werden mittlerweile nur noch von den wenigstens Hotels besucht. Und wenn, dann oftmals nur im Verbund mit anderen Hotels, was ja auch absolut nachvollziehbar ist.
Aus diesem Grunde haben wir von ALPenjoy Tourismusmarketing an einem Messekonzept gearbeitet, um es deutschen Hotels – kleinerer und mittlerer Größe, egal wo sie sind – zu ermöglichen, kostengünstig und bequem Messen zu besuchen, ohne dass diese Hotels ein eigenes Messe-Equipment haben müssen. Moderne Prospekt-Counter + Sitzmöglichkeiten stehen für die Aussteller zur Verfügung.

Mehr Informationen Messestand Urlaub in Deutschland Mehr Informationen zum Messestand „Urlaub in Deutschland“

Urlaub in Deutschland-Messestand

ALPenjoy Messestand „Urlaub in den Alpen“

Unser Messestand zum Thema „Urlaub in den Alpen“ ist bereits ein Klassiker
An diesem Messestand präsentieren sich Vermieter und Tourist-Informationen aus alpinen Ferienregionen in Österreich, Südtirol oder der Schweiz.
Absoluter Hingucker des Messestandes ist eine rustikale Almhütte. Die Hütte dient nicht nur als optischer Blickfang, sondern ist gleichzeitig Lager für Prospektmaterial und persönliche Gegenstände der Aussteller.

Die Aussteller werden an rustikalen Prospekt-Countern aus Holz platziert, die in Form und Größe absolut gleich sind. Zu jedem Holz-Counter gehört eine Rückwand aus Holz, an der für jeden Aussteller ein individuelles Banner angebracht wird, auf dem entweder das Haus oder die Region gezeigt wird. Über der Rückwand hängt jeweils ein Schild mit dem Namen der jeweiligen Urlaubsregion. Das heißt: Wir produzieren für jeden Aussteller ein individuelles Messebanner, was an der Rückwand angebracht wird. Absolut professionell.

Mehr Informationen Messestand Urlaub in den Alpen Mehr Informationen zum Messestand „Urlaub in den Alpen“

Alpen-Messestand

Auszug aus den Aussteller-Segmenten

Der lückenlose Querschnitt durch Sortimente, Reiseziele und Zubehörfelder hat den RDA Workshop als Leitmesse weltweit etabliert. Hier ein Auszug:

  • Hotellerie und Gastronomie
  • Tourismus-Organisationen
  • Paketreiseveranstalter
  • Incoming-Agenturen
  • Freizeit- und Kultureinrichtungen
  • Reedereien/ Fähren
  • Omnibushersteller und -austatter
  • Verlage
  • Bühnenbetriebe
  • EDV-Anbieter

Das Trend-Forum belegt: Bus- und Gruppentouristik ist eine Hausnummer

  • 4.900 Omnibusunternehmen in Deutschland
  • 144.000 Beschäftigte in Busunternehmen
  • 5,6 Mio Bus-Urlaubsreisen ab 5 Tagen Dauer pro Jahr
  • 12-15 Mio Bus-Kurzurlaubsreisen 2-4 Tage Dauer pro Jahr
  • 80 Mio Bus-Tagesausflüge pro Jahr
  • 19,4 Mio Bus-Flug-Reisen pro Jahr

Wie kann ich als Aussteller erfolgreich Messebesucher an meinen Messe-Counter auf dem ALPenjoy-Messestand holen?

Gerade für das Medium „Messe“ empfiehlt sich ein Mix von Maßnahmen:

  • Einladungen an wichtige Kunden verschicken
  • Freikarten oder Gutscheine für Geschenke beim Standbesuch zu versenden
  • Damit Sie ausreichend Zeit für Ihre wichtigen Kunden und Gäste haben, sollten Sie im Vorfeld auf jeden Fall Gesprächstermine vereinbaren.
  • „RDA-Specials“ oder besondere Angebote
  • Kundenmeetings oder Einladungen zum Treffen der Geschäftsführung

Daten & Fakten

Veranstalter:
RDA-Workshop Touristik-Service GmbH

Fachbesucher-Zuschnitt:
Einkäufer aus Bus- und Gruppentouristik, Reisebüros, Entscheider aus dem In- und Ausland

Hauptvorteile:
Kontaktpflege, Innovationen suchen und finden, Buchungen fixieren

Was „kann“ der Workshop?

Ergebnisse aus der Besucherumfrage

  • 92,2% der Fachbesucher sagen: „Wir wollten auf dem RDA-Workshop Gruppenreise-Anbieter persönlich kennenlernen. Das hat sehr gut/ weitgehend geklappt.“
  • 90,8% sagen: “ Wir reisten zum Workshop, um uns einen Überblick über Gruppenangebote zu verschaffen. Diese Erwartung hat sich sehr gut/ weitgehend erfüllt.
  • 83,1% gaben an: „Wir wünschen uns vom Workshop gezielt neue Angebote. Die haben wir sehr gut/ weitgehend erhalten.
  • 87,3% der Fachbesucher sagten: „Wir sind auch nächstes Jahr wieder dabei!“
  • 75,2% sind überzeugt: “ Der RDA-Workshop findet zu richtigen Zeitpunkt statt.“

Welche Reisethemen werden gesucht?

  • Städtereisen (50%)
  • Gruppenreisen für ältere Menschen (38%)
  • Club- und Vereinstouren (25%)
  • Musical und Theater (24%)
  • Kur und Wellness (22%)
  • Studienreisen (21%)
  • Aufenthaltsreisen mit Rahmenprogramm (21%)

… und gefunden?
91,1% der Besucher stellten fest: „Wir finden auf dem RDA-Workshop, was wir suchen!“

Die Workshop-FAQs:

Sie fragen, wir antworten.
1. Was macht den Workshop so erfolgreich? Der perfekte Mix aus Tradition und Innovation: Verbands-Kompetenz und Branchen-Know- how seit 60 Jahren. Dazu konsequent neue Tourismus-Konzepte, die ihr Geschäft beleben und Ihre Gäste begeistern.

2. Das Alleinstellungsmerkmal des RDA Workshop? Nirgendwo sonst wird „Gruppengeschäft pur“ so konkret auf den Punkt gebracht!

3. Neu? Das modernisierte Hallen- und Standkonzept – noch mehr Durchblick, noch mehr Blickfang. Das heißt für Sie: Noch mehr Messe-Effizienz in drei kompakten Workshop-Tagen.

4. Wie steht`s mit der Internationalität? Bestens! Sowohl bei Ihnen, den Fachbesuchern, als auch bei den Ausstellern wird der Workshop-Einzugsradius immer größer! Das korrespondiert mit dem Wunsch der Busreisegäste, mit dem „Gruppentouristiker ihres Vertrauens“ neue Ziele in neuen Reisezeiten anzusteuern.

5. Wo gibt`s den optimalen Workshop-Durchblick? Im Online-Tool auf der Homepage rda-workshop.de – mit Ausstellersuche, Hallenrundgang-Planung, Terminfunktion. Unbedingt reinschauen!

6. Welche Perspektiven bringt das aktuelle Kampagnen-Thema „Event-Tourismus“? Viele attraktive Aufhänger für Ihre Programme! Themenreisen verbuchen Hochkonjunktur und lassen sich besser denn je vermarkten. Events wie die BUGA zeigen: Gruppengäste wollen etwas erleben – die Inszenierung macht den Reisereiz aus!

Wo befindet sich die Messe?

Messe-Standort Friedrichshafen am Bodensee

Die Messestadt Friedrichshafen liegt am Bodensee im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben einer leistungsfähigen Infrastruktur bietet Friedrichshafen „Tourismus pur“. Der Bodensee vor einer majestätischen Alpenkulisse und die Zeppeline als einzigartiges Thema machen die Fachmesse zum kurzweiligen Erlebnis.

Den RDA Workshop erreichen Sie über den Eingang Ost. Weiter geht es direkt in das Foyer. Von dort geht es direkt zu den Messehallen A7 und B5. Die modernen Messehallen verfügen insgesamt über ca. 7.500 qm Nettostandfläche. Parkflächen sind genügend vorhanden und die Wege sind sehr kurz. Über 3.000 Parkplätze stehen für den Eingang Ost zur Verfügung.

Karte Standort RDA Workshop

Preise

Hier erhalten Sie weitere Informationen über Ihre Messestadt
Hier können Sie ein Hotelzimmer in Ihrer Messestadt buchen

Exklusiver Counter

auf dem ALPenjoy-Messestand „Urlaub in Deutschland“
1.800,- €

inklusive der folgenden Leistungen …

  • Perfekter Standplatz – optimale Platzierung in der Messehalle
  • Attraktiver Messestand mit großer Deutschland-Karte im Hintergrund
  • Prospekt-Counter (1,00 m breit x 1,20 m hoch) mit Beschriftung
  • Stehtisch + Sitzhocker
  • Lagerfläche für Ihre Prospekte
  • W-LAN + Elektroanschluss + Beleuchtung
  • tägliche Standreinigung
  • Kaffee-Service
  • Ausstellerausweis/e
  • zusätzliche Betreuung durch ALPenjoy-Mitarbeiter

Exklusiver Counter

auf dem ALPenjoy-Messestand „Urlaub in den Alpen“
1.800,- €

inklusive der folgenden Leistungen …

  • Perfekter Standplatz – optimale Platzierung in der Messehalle
  • 1,80 m Hintergrundwand
  • Plakat
    (1,60 m breit x 1,00 m hoch)
  • Prospekt-Counter + Sitzhocker
  • Lagerfläche für Ihre Prospekte
  • W-LAN + Elektroanschluss + Beleuchtung
  • tägliche Standreinigung
  • Kaffee-Service
  • Ausstellerausweis/e
  • zusätzliche Betreuung durch ALPenjoy-Mitarbeiter

Prospektauflage

400,- €

Die ALPenjoy-Mitarbeiter kümmern sich um die Verteilung Ihrer Prospekte

  • Prospektauflage
  • Prospektpräsentation
  • A4 Aufsteller mit Ihrem Angebot
  • Abschlussbericht


Impressionen RDA Workshop in Friedrichshafen 2016

Anfrage und Buchung

Bitte füllen Sie einfach das folgende Formular aus, wenn Sie sich für diese Messe interessieren. Wir werden uns innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen melden!

Meine Anfrage

Meine Kontaktdaten

Zustimmung


Meine Fragen, Wünsche, Kommentare

ALPENJOY AUF TWITTER

ALPENJOY AUF FACEBOOK

KONTAKT

ALPenjoy Tourismusmarketing
Messen, PR, Ferienportal

Inhaber:
Ingo Diesch

Hausanschrift:
Swattdrosselweg 16
D-21698 Harsefeld

info@alpenjoy.de
www.alpenjoy-tourismus.de

Tel.: +49 (0)4164 - 90 83 40
Fax: +49 (0)4164 - 90 83 42

Impressum:
Bitte hier entlang!